Tauchgeschichte

Aufbruch in eine neue Welt

Auch wenn aus verkaufstechnischen Gründen Hans Hass als einziger Autor genannt wird, so wurde dieses posthume Buch doch von Michael Jung verfasst. Er leitet seit 2000 das Hans-Hass-Institut für submarine Forschung und Tauchtechnik, und er hat aus nachgelassenen Tonbändern, Manuskripten, Interviews, anderen Niederschriften und dem Archiv das vorliegende Buch bearbeitet und in dieser neuen Kompilation zusammengestellt. Es enthält alle wichtigen Ereignisse eines ausgefüllten Lebens und stellt somit ein äußerst beeindruckendes und sehr schönes Werk dar, das nicht nur Hass selbst absolut gerecht wird, sondern es enthält darüber hinaus noch viele neue Details, darunter auch Fotos, die in anderen Hass-Büchern nicht veröffentlicht wurden. Dieses Buch, das gleichzeitig auch in Großbritannien erschienen ist, bietet allen Tauchsportlern, vor allem aber denjenigen, die all die anderen – immerhin 32 (!) Bücher und seine unzähligen Zeitschriftenartikel – noch nicht kennen, sehr viel, denn es berichtet über die schwierigen Anfänge des Tauchsportes bei uns in Deutschland und auch über die moderne UW-Forschung selbst. Darin ist wohl auch von Rückschlägen die Rede, die Hass hinnehmen musste, vor allem aber zeigt das Buch all die anderen Stationen seines bewegten Lebens auf, die herausragende Innovationen, Forschungen und Expeditionen beleuchten, bei denen der Österreicher Prof. Dr. Hans Hass jeweils der allererste gewesen ist – ein großartiges Buch, das jeder Taucher besitzen sollte, und das man uneingeschränkt empfehlen muss!

Wolfgang Freihen, im Januar 2017

Hass, Hans:
Aufbruch in eine neue Welt
Ganzleinen mit Prägung und farbigem Schutzumschlag, Format ca. 23×28,5 cm
164 S. mit vielen farb. Abb.
Heel Verlag, Königswinter, 2016
ISBN 978-3-95843-415-8
Preis: 39,95 €

Die Rettung des letzten Untersee-Taucherschlittens

Der letzte Schlitten aus dem Baujahr 1912 lag lange Zeit fast vergessen in unmittelbarer Näher des Drägerwerks an einem Altarm der Trave. Durch die Einwirkung von Bauarbeiten in der Nähe und verschiedene Hochwasser versank er allmählich immer tiefer im schlammigen Untergrund und war schließlich nur noch halb zu sehen – ein trauriger Anblick, der den Autor unseres Buches, den technischen Archivar des Drägerwerks nicht nur störte, sondern zunehmend schmerzte. Weiterlesen “Die Rettung des letzten Untersee-Taucherschlittens” »

Die Kampfschwimmer der Bundeswehr

Dieses Buch wurde von einer Frau geschrieben, obwohl Frauen nie diesem hochspezialisierten Eliteverband angehört haben, auch in Zukunft wohl nie angehören werden, da der steinige Weg dorthin zu harte Anforderungen stellt. Trotzdem ist das Buch hervorragend ausgearbeitet und ebenso gut recherchiert wie all die anderen Bände über Spezialeinheiten der Bundeswehr, die Christine-Désirée Rudolph bislang veröffentlicht hat. Weiterlesen “Die Kampfschwimmer der Bundeswehr” »

50 Jahre Scubapro – Der Atemreglerhersteller

Ein Streifzug durch die Firmengeschichte und Produktvielfalt des Herstellers

Dem Titel nach könnte man annehmen, dass sich das Buch vor allem an solche Tauchsportler wendet, die Tauchausrüstungen des Allround-Ausstatters Scubapro bevorzugen und die sich weiterhin besonders für Atemregler interessieren. Dabei geht es hier vor allem um die Aufarbeitung der 50jährigen Firmengeschichte dieser Firma, wie sich die Tauchausrüstungen während dieser Zeit verändert haben, und welche Einflüsse dabei gerade den Entwicklungen von Scubapro zu verdanken sind.
Weiterlesen “50 Jahre Scubapro – Der Atemreglerhersteller” »

Aus der Werkstatt eines Tauchers – Erinnerungen, Dokumente und Reiseberichte

Hier handelt es sich gleich um zwei Bücher, die wir allerdings in einem Atemzug zusammen besprechen müssen, denn beide Bände sind untrennbar miteinander verwoben. Genannt haben wir oben die gleich lautenden Untertitel. Während die beiden Haupttitel eigentlich so heißen: Reisen in eine andere Welt  und Ein Hauch von Freiheit

Weiterlesen “Aus der Werkstatt eines Tauchers – Erinnerungen, Dokumente und Reiseberichte” »

Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band IV. Holzkästen, Blechsärge und Hightech

Der Autor weist darauf hin, dass der vorliegende Titel aus dem Buch „Tauchfahrzeuge“ (transpress VEB Verlag für Verkehrswesen, Berlin 1987) entstanden ist. Dieser Band, mittlerweile längst vergriffen, wurde total überarbeitet, zusätzlich mit weiteren Abbildungen versehen und in diese vierbändige Chronologie mit aufgenommen. Schon in den Überschriften der einzelnen Kapitel wird der zeitliche Ablauf deutlicher sichtbar.

Weiterlesen “Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band IV. Holzkästen, Blechsärge und Hightech” »

Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band I: Zeittafeln und Bilder

Der vorliegende Band ist aus der ursprünglichen Arbeit „Meine illustrierte Chronologie der Unterwasserwelt“ (Erstveröffentlichung 2007) entstanden. Es wurde total überarbeitet und ist mit zahlreichen zusätzlichen Abbildungen und einer neu hinzugekommenen Auswahl bibliografischer Daten von bekannten Persönlichkeiten dieses Metiers ausgestattet. Ein großartiges Buch, das jeder Tauchhistoriker haben sollte, und das in keiner Bibliothek fehlen darf, wenn man sich besonders für die Tauchgeschichte interessiert!

Weiterlesen “Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band I: Zeittafeln und Bilder” »

Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band II: Systematically and Alphabetical Bibliography

Das Buch ist nicht englischsprachig, wie man eventuell dem Untertitel nach erwarten  könnte. Aber im englischen Sprachraum gibt es nun mal mehr an der Tauchhistorie interessierte Leser als bei uns. Deshalb möchte der Autor ganz besonders auch diese Leserschaft auf sein Buch aufmerksam machen, in dem sich insbesondere deutsch- und englischsprachige Werke, aber auch viele anderssprachige Quellen finden.

Weiterlesen “Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band II: Systematically and Alphabetical Bibliography” »

Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band III: Berichte und Episoden

Ein sehr reizvolles Buch, reich bebildert und mit fundierten und äußerst lebendig geschriebenen Texten über Tauchpioniere, Episoden aus deren Leben und  über alle möglichen Tauchgerätschaften von der Frühzeit bis in unsere Tage. Sehr empfehlenswert für alle, die sich für die Entwicklung des Taucherei interessieren.

Weiterlesen “Meine illustrierte Chronologie und Bibliografie der Tauchgeschichte – Band III: Berichte und Episoden” »