W

Blind Dates

Das große Buch der Haibegegnungen

Ein großartiges Buch, in dem das Wissen und die Erfahrungen aus 35.000 Haibegegnungen stecken, die nicht etwa die beiden Autoren selbst hatten, sondern sie stammen von insgesamt 25 Personen, versierten Sporttauchern, UW-Fotografen, Filmemachern, Tauchbasenbesitzern, Zoologen usw., die hier zusammengetragen wurden. Diese Autoren werden im Einzelnen vorgestellt, und das Buch ist so gestaltet, dass bestimmte Verhaltensweisen gezielt nachgefragt und dann von den einzelnen Experten beantwortet werden. So entsteht ein recht umfassender Überblick aus dem Leben und im Umgang mit diesen Tieren. Weiterlesen “Blind Dates” »

Das wahre Buch der Fische

Ein besonders reizvolles Buch mit vielen Cartoons, das nicht etwa für Kinder, sondern vor allem für uns Erwachsene selbst gedacht ist, und das uns einen deftig „fischigen“ Spiegel vorhält. Tiefgründig, reizend aufgebaut, gut durchdacht und mit einem Wording, das zusammen mit den Zeichnungen meist den Nagel exakt auf den Kopf trifft, das einen zum Schmunzeln bringt, zuweilen auch zum richtigen Lachen herausfordert, aber mit seinem manchmal ausgesprochen „tief“-schwarzen Humor auch zum Nachdenken anregt! Eine großartige Lektüre, in der Prominente ebenso auf die Schippe genommen werden wie wir selbst. Weiterlesen “Das wahre Buch der Fische” »

Legendäre Schiffswracks: Von der Arche Noah bis zur Titanic

Na ja – eine unterhaltsame Lektüre, leicht lesbar, gut verständlich geschrieben, mitunter sogar spannend – ein durchaus netter Zeitvertreib, aber kaum mehr. Zwar vermag das Buch bei relativ unbekannten Wracks, einigen allgemeiner gehaltenen Kapiteln  und dem  über das Abwracken ausgedienter Schiffe dem interessierten Leser einige Neuigkeiten zu bieten, aber im Allgemeinen erreicht es leider nicht den Tiefgang, wie man dies sonst von den anderen Büchern des Theiss Verlages kennt. Weiterlesen “Legendäre Schiffswracks: Von der Arche Noah bis zur Titanic” »

Das ABC der Fischkrankheiten: Erklären – Erkennen – Behandeln

Das Buch richtet sich an alle, die beruflich oder in ihrer Freizeit mit Fischen und Krebsen zu tun haben, vor allem aber wendet es sich an Fischzüchter, Tierärzte, Biologen und Gewässerbewirtschafter. Auch für Aquarianer und Tauchsportler ist es zu empfehlen, die vorwiegend in heimischen Gewässern ihrem Sport nachgehen und mitunter gar in Fischzuchtanstalten tauchen dürfen. Weiterlesen “Das ABC der Fischkrankheiten: Erklären – Erkennen – Behandeln” »

Moby Dick

Von der literarischen Kunst Melvilles ist in diesem „Klassiker für Kids“ natürlich nicht mehr viel zu verspüren, und doch versteht es Dirk Walbrecker, zumindest die Geschichte des Schiffes „Pequod“ und die Jagd auf einen weißen Wal recht spannend nachzuerzählen. Dieses Buch stellt an sich ein Meisterwerk amerikanischer Literatur dar und umfasst im Original immerhin rund 600 Seiten. Weiterlesen “Moby Dick” »

20.000 Meilen unter dem Meer

Seit dieser Klassiker 1869/71 als zweibändiges Werk zum ersten Male von Jules Verne veröffentlicht wurde, ist er in alle möglichen Sprachen übersetzt worden. Dieser frühe Sience-fiction-Roman hat bis zum heutigen Tage nichts von seiner ursprünglichen Faszination eingebüßt. So erscheinen in relativ kurzen Zeitabständen immer wieder Neuauflagen, teilweise in ungekürzter Form mit allen ursprünglichen Stichen und völlig neuer Übersetzung, teilweise aber auch als Jugendbuch in gekürzter Form und/oder mit anderer Bebilderung, oder wie hier gar völlig neu erzählt. Weiterlesen “20.000 Meilen unter dem Meer” »

50 Jahre Scubapro – Der Atemreglerhersteller

Ein Streifzug durch die Firmengeschichte und Produktvielfalt des Herstellers

Dem Titel nach könnte man annehmen, dass sich das Buch vor allem an solche Tauchsportler wendet, die Tauchausrüstungen des Allround-Ausstatters Scubapro bevorzugen und die sich weiterhin besonders für Atemregler interessieren. Dabei geht es hier vor allem um die Aufarbeitung der 50jährigen Firmengeschichte dieser Firma, wie sich die Tauchausrüstungen während dieser Zeit verändert haben, und welche Einflüsse dabei gerade den Entwicklungen von Scubapro zu verdanken sind.
Weiterlesen “50 Jahre Scubapro – Der Atemreglerhersteller” »

Klimawandel

Band 11 der „memo“-Kinder- und Jugendbuchreihe „Wissen entdecken“. Diese Reihe besteht derzeit aus knapp 70 verschiedenen Bänden, allesamt sehr gut und reich bebildert, didaktisch gut aufgebaut und jeweils mit einem Riesenposter versehen, sodass man sein jeweiliges Lieblings- oder das gegenwärtige Interessenthema auf einen Blick überschauen kann. Diese Reihe ist bereits für achtjährige geeignet, das vorliegende Buch würde ich jedoch erst für 12 bis 14jährige vorschlagen, und auch ältere und Erwachsene werden viel Neues darin  entdecken. Dabei kann das Buch über Jahre hinweg auch als Nachschlagewerk benutzt werden, was durch das letzte Kapitel, die Chronik des Klimawandels und das Stichwortregister erleichtert wird.

Weiterlesen “Klimawandel” »

TITANIC – Vier Tage bis zur Unsterblichkeit

Das Buch zum 100sten Jahrestag der Katastrophe, das bisher letzte einer ungeheuren Vielzahl von Büchern zu diesem Thema, die mit ihren ergänzten und erweiterten Neuauflagen, den verschiedensten Sonderausgaben und all den Übersetzungen mittlerweile über 2500 Bände ausmachen. Und doch ein Buch, das anders ist als die übrigen. Dazu bereiste der Autor die Originalschauplätze, Er berichtet sachlich, emotionslos und so, sodass man sich leicht einen Allgemeinüberblick verschaffen kann. Sicher geht es dabei auch um die Technik und die luxuriöse Ausstattung des Schiffes, doch im Wesentlichen geht es um die Menschen, die das Unglück miterlebten oder von außen betrachteten, die an der Konstruktion, dem Bau und Betrieb des Schiffes oder am Auffinden des Wracks beteiligt waren.

Weiterlesen “TITANIC – Vier Tage bis zur Unsterblichkeit” »

Lexikon der Süßwasserfische

Ein nett gestaltetes Bestimmungsbüchelchen, um nachzusehen, welchen Fischen man bei seinen Tauchgängen in heimischen Gewässern begegnet. Von seiner Größe her ist es so gestaltet, dass man es jederzeit dabei haben kann. Es weist sehr gut auf Verwechslungsmöglichkeiten mit ähnlich aussehenden Arten hin, und wir erfahren in gedrängter Form alles über die jeweiligen Lebensräume und Verhaltensweisen, wie groß die einzelnen Fischarten werden können und wann sie ihre Laichzeiten haben.

Weiterlesen “Lexikon der Süßwasserfische” »