Tauchreiseführer Malediven – Die passende Insel für jeden Taucher Tauchreiseführer Malediven Die passende Insel für jeden Taucher

Die Malediven erstrecken sich auf eine Länge von rund 800 Kilometer. Dort befinden sich etwa 1200 Koralleneilande, von denen etwa 100 für Touristen ausgebaut sind. Eine Insel gleicht dabei keinesfalls jeder anderen, und so ist es schon wichtig, sich vorher zu informieren, auf welcher man seinen Urlaub verbringen möchte. Genau dafür wurde dieses Buch geschrieben. Man erfährt eigentlich alles, was da von Interesse ist, und was eine Taucher-, eine Familien, Robinson- oder Luxusinsel ausmacht. Diese Einteilung wird übersichtlich durch farbige Sternchen gekennzeichnet. Man findet auch jeweils, wo man unter www.com noch weitere Informationen im Internet abrufen kann. In Kurzform werden die einzelnen Atolle und die Urlaubsinseln vorgestellt.

Man findet wichtiges zu den Bungalows und ihrer Ausstattung, übers Essen und Trinken, (fast) alles über die Tauchbasen, die Ausbildungsmöglichkeiten, was sonst für das Tauchen von Bedeutung ist und darüber, was man unter Wasser erwarten kann. Es folgen Hinweise zu den Hausriffen, interessanten Wracks und Tauchspots in der Nähe und was sonst im Einzelnen geboten wird…

Ein wichtiges Buch vor dem Urlaub, in seiner Art sicher einzigartig, auch recht umfassend, und – der Titel weist darauf hin – doch eine recht einseitige Entscheidungshilfe, die wesentliche Lücken enthält: So findet man nichts über die beste Urlaubszeit, über Tauchkreuzfahrten, über die Entstehung dieser Inseln, über Land und Leute und ähnliches mehr. Dazu bleibt man auf andere Schriften angewiesen. Es wird auch nur positiv berichtet, eben über das, was Urlauber im Allgemeinen interessiert. Doch wäre gerade bei den Malediven nicht auch manchmal eine etwas kritischere Berichterstattung angebracht? So vermisse ich Hinweise auf die Probleme, die sich schon dadurch ergeben, dass fast alles für den Tourismus erst eingeflogen werden muss, auf damit verbundene Müllprobleme und vor allem auf die mannigfaltigen Bautätigkeiten, die oft zu gravierenden Schäden in den Riffwelten und zum Abspülen von Inseln führen… Das sind hausgemachte Probleme, die nichts mit Klimaerwärmung und einem steigendes Meeresspiegel zu tun haben, auf die die Malediver ansonsten sehr viel lieber verweisen…

Wolfgang Freihen

Matthias Bergbauer und Manuela Kirschner:
Tauchreiseführer Malediven
Die passende Insel für jeden Taucher
Broschiert mit farbigen Titelfotos, Format zirka 13,5×19,5 Zentimeter
224Seiten mit 145 Farbfotos und 14 Karten
Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart, 2009
ISBN 978-3-440-11731-6
Preis: 19,95 Euro