SDI Solo Diving – Alleine sicher tauchen

Scuba Diving International ist derzeit die einzige Ausbildungsorganisation, die auch Solotaucher ausbildet und entsprechend zertifiziert. Ein mutiger und doch längst überfälliger Schritt, der auch andere Organisationen endlich ermutigen sollte, sich von dem sehr zwiespältigen Pseudo-Dogma des „Tauche nie allein“ zu lösen, was nicht unbedingt mehr Sicherheit beim Tauchen bietet. Schließlich ist es oft umgekehrt, und mancher gerät gerade erst durch seine(n) Mittaucher in eine prekäre Situation. Solotauchen bedeutet dementsprechend keinesfalls eine Abkehr vom Team- oder Buddytauchen, bietet aber durch die erweiterte Ausbildung und entsprechend zugeschnittene Ausrüstung ein deutliches Mehr an Tauchsicherheit!

Das vorliegende Buch begleitet diesen Kurs. Der Autor erklärt sehr gut, welche Fertigkeiten man sich aneignen muss, wie man seine Ausrüstung erweitern sollte und wie wichtig das Sammeln von taucherischer Erfahrung und eine entsprechende Tauchgangsplanung sind. Er weist auch ausdrücklich darauf hin, unter welchen Umständen man auf einen Solotauchgang verzichten sollte, aber auch, welchen Zuwachs an Taucherlebnis das Tauchen ohne Partner bringen kann.

Nicht vergessen sollten wir dabei, wie weit verbreitet (auch ohne vorherige Zertifizierung) das Solotauchen bereits ist. Ermutigend für Andersdenkende schließlich auch die Erfahrungsberichte zahlreicher erfahrener Taucher, wobei man auch die Stellungsnahme des Brian Carney ins Deutsche hätte übersetzen sollen. Ein ausführliches Glossar rundet das Buch ab. Allerdings hätten diese Begriffe teilweise einer besseren Ausarbeitung bedurft: So wäre es z.B. für ein Solo-Taucherbuch wichtig gewesen, gerade bei der „Drittelregel“ auch das Solotauchen mit zu erwähnen… Ansonsten durchaus empfehlenswert!

Wolfgang Freihen

Florian Karsch:
SDI Solo Diving
Alleine sicher tauchen
Harter Einband mit farbigem Titelfoto, Format zirka 17,5×24,5 Zentimeter
156 Seiten mit vielen Fotos und einigen Tabellen
Müller Rüschlikon Verlag, Stuttgart, 2007
ISBN 978-3-275-01800-6
Preis: 24,90 Euro