Haie im Mittelmeer

Alle 49 im Mittelmeer nachgewiesenen Haiarten werden vorgestellt, zusammen mit guten Fotos und hervorragenden Zeichnungen. Dazu enthält das sehr empfehlenswerte Buch einen Bestimmungsschlüssel für die dort lebenden Arten, und im allgemeinen Teil finden wir zudem eine gute Darstellung zur Biologie dieser Tiere, zur Anatomie, Physiologie und den Verhaltensweisen.

Die Autoren verweisen im Vorwort darauf, das Buch in erster Linie fürs breite Publikum geschrieben zu haben, weshalb darauf geachtet wurde, das Buch nicht mit wissenschaftlichen Fachbegriffen zu überlasten. Das ist in der Tat recht gut gelungen, werden doch solche, jedem Biologen geläufigen Begriffe bei erstmaliger Nennung recht gut erklärt. Ob diese Erklärungen jedoch so haften bleiben, um auch bei späterem Nachblättern die Bedeutung noch einwandfrei im Gedächtnis zu haben, ist die Frage: Da wäre es sicher gut gewesen, am Ende des Buches ein Glossar zu haben, um sie bei Bedarf nochmals nachlesen zu können.
Wolfgang Freihen, im März 2006

De Maddalena, Alessandro / Bänsch, Harald:
Haie im Mittelmeer
Harter Einband mit farbigem Titelfoto, ca. 18×25 cm
239 Seiten mit vielen Fotos und Zeichnungen
Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart, 2005
ISBN-13: 978-3-440-10458-3 und ISBN-10: 3-440-10458-3
Preis: 24,90 Euro