Digitale Unterwasserfotografie – Blitz und Fotolicht

Das Beste, was es derzeit zu diesem Thema zu lesen gibt! Nicht unbedingt leicht „verdaulich“, bietet es sowohl einem versierten UW-Fotografen, wie auch einem Neueinsteiger all die technischen Informationen, die es leicht machen, die Ausrüstung sinnvoll zu ergänzen oder für die einzelnen Aufnahmegebiete gleich das richtige Kunstlicht anzuschaffen. Schließlich gibt es keine Ausrüstung, mit der sich alles gleichermaßen ideal abdecken lässt. Um sich schnell einen Gesamtüberblick zu verschaffen, wäre es wünschenswert gewesen, zumindest die wichtigsten Gegebenheiten der einzelnen Gerätschaften auch tabellarisch einander gegenüber gestellt zu sehen. Zusätzliche wichtige Details lassen sich dann wie gehabt im Text nachlesen, um sich die notwendige Klarheit zu verschaffen. Dieser technische Teil – didaktisch sehr gut aufgebaut – überwiegt wohl in dem Buch, doch enthält es darüber hinaus auch noch zahlreiche  wertvolle Hinweise zur Bildgestaltung mit Hilfe des Kunstlichtes, sodass fast all das erklärt wird, was es zu diesem Thema zu sagen gibt.

Nicht zufrieden bin ich jedoch mit zwei Punkten, die allerdings nur am Rande mit dem Blitz- und Fotolicht unter Wasser zu tun haben: Einmal hält sich die Definition von Nah- und Makroaufnahmen nicht an die allgemein gültigen Regeln, und zum anderen ist die Beschreibung der Abbildungsleistung von Fisheye-Objektiven nicht richtig dargestellt. Diese Erklärungen von S. 182 und 187 bedürfen bei Neuauflage einer grundsätzlichen Überarbeitung, und auch der „Sonnenbarsch“ auf S. 213 ist in Wirklichkeit ein anderer, nämlich ein Giebel oder eventuell auch eine Karausche. Ansonsten haben wir jedoch ein Buch vor uns, das sowohl vom Text her, als auch durch seine überwiegend gute Bebilderung, weiterhin durch zahlreiche, farbig abgesetzte Merksätze und besonders herausgestellte Tipps überzeugt und damit sehr zu empfehlen ist!

Wolfgang Freihen

Herbert Frei:
Digitale Unterwasserfotografie
Blitz und Fotolicht
Broschiert mit farbigen Titelfotos, Format zirka 13,5×19,5 Zentimeter
216 Seiten mit 140 Farbfotos
Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart, 2010
ISBN 978-3-440-11733-0
Preis: 22,90 Euro