Digital Underwater Photography Manual

Ein Buch, das angehende UW-Fotografen auf ihren ersten Schritten mit digitalen Kameras begleitet. Eigentlich ein Kurs begleitendes Buch von SSI (Scuba Schools International), das aber genauso gut auch ohne fremde Hilfe benutzt werden kann. Es fängt bereits vor der Anschaffung der Kamera an, erklärt die wesentlichen technischen Besonderheiten und berichtet über alles, auf was beim Kauf besonders zu achten ist, so dass man sich nach dieser Anleitung durchaus für die „richtige“ Kamera entscheiden kann

– egal, ob es eine ganz normale Digicam für ein paar gelegentliche Schnappschüsse unter Wasser sein soll oder eine digitale Spiegelreflexkamera für höhere Ansprüche. Dazu erzählt sie alles Wesentliche über passende UW-Gehäuse aus Kunststoff oder Metall und klärt über notwendige Blitzgeräte und UW-Lampen auf. Es berichtet über die Wartung und Pflege und den richtigen Umgang mit dieser Ausrüstung, führt ein in die verschiedensten Motivgruppen, die sich im Meer und in den Binnengewässern bieten und wie man diese am wirkungsvollsten ins Bild setzen kann. Selbstverständlich wird auch darüber berichtet, wie man seine Fotos später auf die Festplatte seines Computers und andere Speichermedien aufladen und archivieren kann, und wie man durch weitere Bildbearbeitung seine Fotos mit ein paar Mausklicks noch sehr viel attraktiver gestalten kann – kurz: Ein Buch, das trotz der nicht gerade wirkungsvollen Bildwiedergabe für all diejenigen sehr empfehlenswert ist, die ihre Erlebnisse unter Wasser in reizvollen UW-Fotos festhalten möchten.

Wolfgang Freihen

SSI / Guido Wätzig (Herausgeber):
Digital Underwater Photography Manual
Broschiert mit farbigem Titelfoto, Format zirka 15,5×23 Zentimeter
Sechs Hauptteile, deren Seiten jeweils für sich nummeriert und mit zahlreichen Abbildungen versehen sind 
Verlag Concept Systems Inc., SSI European Service Center, Wendelstein, 2006
 ISBN 13-978-1-59750-165-1
Preis: ca. 15,- €