Der Prinz, der Pilot und Antoine de Saint-Exupéry – Das Rätsel um den letzten Flug

Claas Triebel schrieb dieses Buch über Lino von Gartzen’s Recherchen, den Mythos um Antoine de Saint-Exupérys Verbleib zu lüften. Der weltberühmte Autor des „Kleinen Prinzen“ führte während des 2. Weltkrieges Aufklärungsflüge in einer unbewaffneten, amerikanischen „P-38-Lightning“ über seinem Heimatland durch, bis er am 31. Juli 1944 nicht wieder zurückkehrte. Seit dieser Zeit ranken sich viele Gerüchte um sein Verschwinden.

Lino von Gartzen tauchte nicht nur mehrfach einige Kilometer vor der Küste Marseilles zum gesuchten Flugzeugwrack, sondern recherchierte anschließend in einer ungeheuren Sisyphusarbeit, um Licht in das Geschehen um den letzten Flug Saint-Exupérys zu bringen. So suchte er in Militär-, Firmen und Privatarchiven nach relevanten Dokumenten, ebenso nach Zeitzeugen und deren Berichten aus erster Hand. Alle diese erhältlichen Aussagen, Daten und Fakten wurden untersucht, bis sich die einzelnen Bruchstücke wie in einem Puzzle sinnvoll aneinanderreihten und zu einer Indizienkette verdichteten, die die letzten Stunden Saint-Exupérys beleuchten. Dazu gelang es gar, den damaligen deutschen Jagdflieger Horst Rippert ausfindig zu machen, dem der Abschuss eben jener „P-38-Lightning“ zuzuschreiben ist…

Das ganze klingt außerordentlich überzeugend! Wenn trotzdem etwas stört, dann an sich nur ein einziger Satz, der es aber (auf Seite 40) in sich hat! Darin wird behauptet, Cousteau habe „die Lungenautomaten“ von Hans Hass im Jahr 1943 zusammen mit dem Ingenieur Emile Gagnan zur „Aqualunge“ weiterentwickelt. Unbegreiflich, dass ausgerechnet Autoren, die sich mit der Klärung schwieriger geschichtlicher Ereignisse  befassen, andere geschichtliche Gegebenheiten (hier der Tauchgeschichte) derart entstellt und grundverkehrt darstellen können!! Bleibt nur zu hoffen, dass die Ergebnisse der eigenen Recherchen nicht genauso leichtsinnig verbogen wurden. Ansonsten ein durchaus lesenswertes Buch, spannend und unterhaltsam, gut bebildert.

Wolfgang Freihen      

Claas Triebel / Lino von Gartzen:
Der Prinz, der Pilot und Antoine de Saint-Exupéry
Das Rätsel um den letzten Flug
Harter Einband mit farbigem Schutzumschlag, Format zirka 18×24,5 Zentimer
220 Seiten mit 101 Abbildungen, Dokumenten und Karten
F.A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2008
ISBN 978-3-7766-2569-1
Preis: 19.95 Euro