Der neue EHM: Tauchen noch sicherer – Tauchmedizin für Freizeittaucher, Berufstaucher und Ärzte

Der Inhalt ist sehr umfassend, reicht von den Voraussetzungen, überhaupt Taucher werden zu können über die physikalisch-biologischen Grundlagen und die verschiedensten Ausrüstungsgegenstände bis hin zu den besonderen Gefahren. Das sind nicht nur die durch gefährliche Tiere (auch darüber wird selbstverständlich berichtet), sondern insbesondere solche, die in uns selbst begründet sind, wie wir uns unter Wasser verhalten (z.B. beim Tauchen in Strömungen, Höhlen, Wracks usw.) und in der Benutzung der verschiedensten Gerätschaften. 

Das Buch reicht vom einfachen Schnorcheln über die großartigen Rekorde beim Apnoetauchen und allen damit verbundenen physiologischen Zusammenhänge, über das Tauchen mit reinem Sauerstoff oder normaler Pressluft bis hin zum Umgang mit künstlich zusammengestellten Atemgasgemischen. Berichtet wird über alle Taucherkrankheiten, wie sie entstehen, was sich dabei in unserem Körper abspielt, wie man sie vermeiden kann, aber auch darüber, was geschehen muss, um die teilweise lebensbedrohlichen Schädigungen im Falle eines verunfallten Tauchers am besten in den Griff zu bekommen.

Bei diesem Buch handelt es sich um das Standardwerk tauchmedizinischer Literatur unseres Sprachraumes schlechthin! Es ist das am längsten «lebendig» gebliebene Werk seiner Art, das seit seinem ersten Erscheinen im Jahre 1974 bei jeder neuen Auflage immer wieder dem neuesten Wissensstand angepasst wurde. Nunmehr liegt es, 559 Seiten stark, in vollständig überarbeiteter Form, nochmals erweitert und aktualisiert, in seiner 10. Neuauflage vor.

Das besondere daran ist, dass es sowohl von jedermann verstanden werden kann, trotzdem aber auch nach wie vor als das Fachbuch für alle Fachmediziner angesehen werden kann. Hervorragend farblich bebildert, mit vielen farbig unterlegten Merksätzen versehen, sollte es in keiner Taucherbibliothek fehlen!

Trotz all dieser positiven Aussagen gilt es allerdings, auch auf Negatives hinzuweisen, was allerdings nicht dem Autor anzulasten ist: Durch den neuen Umbruch stimmen viele Seitenhinweise auf die zugehörigen Stellen leider nicht mehr und gehören bei der kommenden Auflage unbedingt den tatsächlichen Gegebenheiten angepasst! Das schmälert jedoch den Wert des Buches kaum, lassen sich doch diese Stellen auch mit Hilfe des Stichwortverzeichnisses aufsuchen…

Wolfgang Freihen

O.F. Ehm
(mit Max Hahn +, Uwe Hoffmann und Jürgen Wenzel):
Der neue EHM: Tauchen noch sicherer
Tauchmedizin für Freizeittaucher, Berufstaucher und Ärzte
Harter Einband, Format zirka 14×21 Zentimeter
559 Seiten mit vielen, teils farbigen Abbildungen
Müller Rüschlikon Verlag, Stuttgart, 2007
ISBN 978-3-275-01610-5
Preis: 49,90 Euro