Im Reich der Pinguine

Ein reizendes Kinderbuch mit vielen sehr interessanten und schönen Farbfotos, darunter auch zwei Bildern, die (doppelseitig) schwimmende Pinguine zeigen. Wir lernen die wichtigsten Arten kennen, die allesamt auf der südlichen Halbkugel zu Hause sind. Ebenso gibt es eine Menge über die Antarktis selbst zu erfahren. Der Hauptteil des Buches ist den Kaiserpinguinen und deren Leben gewidmet. Es sind d i e Tiere im Frack, die unter Wasser mit zu den wendigsten, schnellsten und elegantesten Schwimmern zählen, die die tiefsten Temperaturen aushalten, die in der Antarktis 100-200 km zu Fuß und auf dem Bauch rutschend unterwegs sind, bis sie schließlich ihr Brutgebiet erreichen. Von ihrer Gemeinschaft ist die Rede, die ihnen selbst bei eisigsten Stürmen Schutz bietet, von ihrer Hochzeit und dem einzigen Ei, das die Männchen auf den Füßen unter einer speziellen Hautfalte tragen, vom Schlüpfen der Jungen und ihrer Aufzucht, von Pinguin-Kindergärten, ebenso von ihrer Jagd unter Wasser und auch von den Gefahren durch andere Meerestiere. Insgesamt ein tolles Kinderbuch, das man nur empfehlen kann!

Wolfgang Freihen, im Januar 2017

Fischer-Nagel, Heiderose und Andreas / Christmann, Stefan:
Im Reich der Pinguine
Harter Einband mit farbigem Titelbild, Format ca. 22×23,5 cm
45 S. mit vielen farbigen Abb.
Verlag Heiderose Fischer-Nagel, Spangenberg
ISBN 978-3-930038-47-3
Preis: 5,95 €