Ocean Soul

Ein Bildband, der mit beeindruckenden UW-Aufnahmen aufwartet und ganz einfach alle Naturfreunde, vor allem aber Liebhaber aquatischer Lebensräume, wie etwa Sporttaucher und UW-Fotografen beeindrucken muss! Brian Skerry ist als berufsmäßiger UW-Fotograf für die National Geographic Society tätig und stellt hier eine Auswahl seiner schönsten Fotos vor, die er seit über 30 Jahren in allen warmen, gemäßigten und kalten Meeren der Welt aufgenommen hat.


Da sind nicht nur Fotos von Haien, Walen,  Robben und Korallenriffen zu sehen, sondern auch gute Nah- und Makroaufnahmen, Doppelbelichtungen und selten gezeigte Aufnahmen mit Verwischungseffekten, die durch ihre Schärfe-Unschärfe-Kontraste Bewegung ins Bild bringen, den Bildeindruck steigern und Fische völlig anders als üblicherweise zeigen – einfach genial! Brian Skerry ist nicht nur ein begnadeter UW-Fotograf, sondern auch seine Texte lesen sich sehr lebendig, wobei er nicht nur über seine Erlebnisse unter Wasser berichtet, sondern auch aus dem „Nähkästchen“ plaudert, z.B. wie seine Bilder aussehen sollen, welche Erfahrungen er bei den Aufnahmen gemacht hat. und er berichtet auch von den besonderen Schwierigkeiten und Entbehrungen, die dieser Beruf mit sich bringt. Auch seine Achtung vor den Geschöpfen der UW-Welt kommt immer wieder zum Ausdruck, wie auch seine Sorge um die zunehmende Zerstörung der UW-Welten. Dabei wartet er mit Vorschlägen auf, was unbedingt zu ihrem Schutz  getan werden müsste. Insgesamt ein in jeder Hinsicht sehr reizvolles und schön gestaltetes und lesenswertes Buch, bei dem es allerdings gut gewesen wäre, wenn man die deutsche Übersetzung vor der Drucklegung  noch einmal durch einen erfahrenen UW-Fotografen hätte gegenlesen lassen. So gibt es leider eine Reihe sprachlicher  Unzulänglichkeiten, die teilweise gar falsch sind und leicht hätten vermieden werden können: So etwa die immer wiederkehrende und offenbar kaum ausrottbare  Redewendung von „Sauerstofftanks“, die richtig Pressluft- oder Druckluftflaschen heißen müssten. Ebenso sind „Extension Rings“ ganz einfach Zwischenringe für Nah- und Makroaufnahmen, und „Housing Ports“ lassen sich als Gehäuseports übersetzen, was jeder UW-Fotograf versteht. Das sind auswechselbare Frontteile von UW-Kameragehäusen mit planparallelen oder gewölbten Frontscheiben, je nach dem, welche Objektive Verwendung finden sollen. Trotz dieser sprachlichen Mängelchen ein sehr empfehlenswertes Buch!

Wolfgang Freihen

Skerry, Brian:
Ocean Soul
Harter Einband mit farbigem Titelfoto, Querformat ca. 32,5×28 cm
264 Seiten mit sehr vielen Farbaufnahmen
National Geographic Deutschland Verlag (G+J/RBA), Hamburg, 2011
ISBN 978-3-86690-241-1
Preis: 39,95 Euro