Digitale Unterwasserfotografie von A – Z

Der mit Abstand beste Band aus der bisherigen Trilogie über digitale UW-Fotografie von Herbert Frei! Hier sind nicht nur (fast) alle Stichwörter und Begriffe dieses Sachgebietes nüchtern zusammengetragen und alphabetisch geordnet. Der Autor lässt auch immer wieder seine eigenen fotografischen Erfahrungen bei seinen Ausführungen mit einfließen. Wenn ich von „fast“ allen Begriffen rede, so deshalb, weil an vielen Stellen gesagt wird, dass für ein bestimmtes Schlagwort auch diese oder jene Bezeichnung geläufig sei, die man aber leider nicht als eigenes Stichwort mit entsprechendem Verweis vorfindet.

Das gilt auch für zahlreiche Worte im erklärenden Text. Das ist schade, denn so lässt sich das Buch leider nicht ganz wie ein „richtiges“ Fachlexikon verwenden. Auch werden für genau den gleichen Oberbegriff von den verschiedenen Kameraherstellern oft gänzlich andere Worte und Abkürzungen gebraucht, die man manchmal, aber nicht in allen Fällen einzeln aufgeführt findet. Und doch sind sie allesamt in dem Buch vorhanden, eingearbeitet bei den einzelnen Beschreibungen. So scheint z.B. die „Retrostellung“ von Objektiven zu fehlen, aber selbst die ist vorhanden: Die einwandfreie Erklärung findet sich beim „Umkehrring“… Trotz meiner Anmerkungen, die nur Kleinigkeiten darstellen, ist festzustellen, dass (fast) alle Sachbegriffe nicht nur vorhanden, sondern sachlich und kompetent erklärt sind. Sehr gut auch, dass sich alle möglichen Hersteller von digitalen Kameras und Sonderartikeln zur UW-Fotografie mit den jeweiligen Internetadressen bei den Stichwörtern finden, sodass sich auch weiterreichende Informationen einholen lassen. Einige weitere Stichworte, wie „Bilderschutz“ oder „Four-Thirds-Standards“ sind leider alphabetisch falsch eingeordnet. Insgesamt jedoch ein sehr gutes Buch, gut bebildert und jedem digitalen Fotografen dringend zu empfehlen!

Wolfgang Freihen, im November 2007

Frei, Herbert:
Digitale Unterwasserfotografie von A – Z
Flexibler Einband mit klarer Kunststoffhülle, ca. 13,5×19,5 cm
223 Seiten mit vielen Abbildungen
Franck-Kosmos Verlag, Stuttgart, 2007
ISBN 3-440-11128-8
Preis: 19,95 Euro