Unsere Ozeane – Ein Kinderbuch

Es ist schon ungewöhnlich, wenn zur gleichen Zeit gleich zwei Bücher unter gleichem Titel im gleichen Verlag erscheinen, und beide auch noch zum gleichnamigen Film! Im letzten Kapitel wird dann klar, warum sich die beiden Autoren nochmals speziell unserer Kinder annehmen, denn „… Ihr seid die Entdecker von morgen…“, und genau denen soll Mut gemacht werden, denn „… es bleibt noch viel zu entdecken!“ Recht haben sie, und so werden in diesem Buch nochmals all die phantastischen Neuentwicklungen zur Tauch-, Kamera- und Tontechnik vorgestellt, die diesen außergewöhnlichen Film erst möglich gemacht haben. 
[ISBN: 978386873191]

Mit sehr schönen UW-Fotos und vielen Zeichnungen versehen, von denen zwar die Funktionsschemata von Pressluftgeräten und Rebreathern etwas dürftig ausgefallen sind, werden doch die Besonderheiten moderner Tauchtechnik und der Umgang mit den Kamera- und Tontechniken sehr gut erklärt, es wird gleichzeitig auf die verschiedenen Höhepunkte dieses Films eingegangen, und es werden die unterschiedlichen Lebewesen des Meeres vorgestellt. Siehe dazu auch die Rezension des erheblich umfangreicheren Buches für Erwachsene bei den „scubanova“-Buchbesprechungen. Beide Bücher sind sehr empfehlenswert!
Wolfgang Freihen
 
François Saranao / Stéphane Durand:
Unsere Ozeane 
Ein Jugendbuch für Kinder ab 6 Jahren
Harter Einband mit farbigem Titelbild, Format zirka 23,5×34 Zentimeter
44 Seiten mit vielen Fotos und Zeichnungen
Knesebeck Verlag, München, 2009
ISBN 978-3-86873-194-1
Preis: 14,95 Euro